Neubau eines Hotels in Massivholzbauweise

Bauherr:

RüSc Grundbesitz GmbH & Co. KG, Bad Dürrheim


Architekten:

Reiner Ketterer Freier Architekt, Königsfeld


Bauvolumen:
ca. 3,2 Mio. €

Technische Daten:

BRI: ca. 4.000 m³
BGF: ca. 1.200 m²


Bauvorhaben:

Das Waldeck Spa Kur- und Wellness Resort in Bad Dürrheim hat seinen Hotelbereich mit einem Neubau um 34 Zimmer erweitert. Das Gebäude hat drei Stockwerke und ein zurückgesetztes Dachgeschoss und wurde bis auf das massive Treppenhaus durchgängig in Massivholzbauweise (MHM-System) errichtet.


Leistungsumfang:

Tragwerksplanung LP 1-6 + 8


Bauzeit:

Eröffnung: September 2015