Energieberatung

Als von Firmeninteressen unabhängige Gebäudeenergie- berater zeigen wir Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten der Energieeinsparung an Ihrer Immobilie auf und beraten Sie zum Einsatz erneuerbarer Energien.

Im Einzelnen befassen wir uns hier mit Themen wie

  • Baulicher Wärmeschutz
  • Heizungs- und Regelungstechnik
  • Solarenergie
  • Stromsparen
  • Wärmepumpen
  • Förderprogramme

Die Beratung erfolgt in drei Phasen:

Erste Phase:
Untersuchung Ihres Gebäudes vor Ort. Energie-Schwachstellen an Gebäudehülle und Heizungsanlage werden erfasst.

Zweiten Phase:
Erstellen eines umfangreichen Beratungsberichtes, in dem die tatsächliche Energieeffizienz des Gebäudes und der Heizungsanlage beschrieben und bewertet wird. Es werden verschiedene Vorschläge zu Energieeinsparmaßnahmen (wie z.B. die Dämmung der Außenhülle, Heizungsaustausch) sowie eine Übersicht zur Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Energiesparmaßnahmen ausgearbeitet.

Dritte Phase:
Es erfolgt ein persönliches Beratungsgespräch, in dem der Beratungsbericht ausgehändigt und der Inhalt mit Ihnen besprochen wird. Die Aufgabe des Energieberaters in der dritten Phase besteht auch darin, Ihnen konkrete Tipps zu geben, wie die Vorschläge zur Energie- und Heizkostenersparnis am kostengünstigsten umgesetzt werden können. Außerdem werden bei Bedarf die Förderprogramme (sehr zinsgünstigen Kredite) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) vorgestellt und Wege aufgezeigt, um die Kreditanforderungen zu erfüllen.